Mit diesem Shake kommst Du gegen Stress und Hektik an

Mit diesem Shake kommst Du gelassen durch die Vorweihnachtszeit

Eigentlich sollte die Adventszeit besinnlich sein, doch viele sind in Stress, Eile, Hektik Rezept gegen Stress und haben keine Muße oder Ruhe. Gedränge und Spannung statt Besinnung und Genuss!

Ich habe einen leckeren Shake für alle Gestressten, die sich einen Moment besinnen möchten- Zusatznutzen: gleichzeitig stärkst Du dabei die Nerven und erhöhst die Stressresistenz! 
Sozusagen Zwei in Einem!

Der Weihnachts-Muße-Shake

Zutaten für 1 großes Glas:

200 ml Mandelmilch oder 200 ml Wasser und 1 EL Mandelmus (ist günstiger und wertvoller von den Inhaltsstoffen)
1 Banane
1 Messerspitze Zimt, Kardamom, Nelke, Ingwer gem.
oder die fertige Ayurvedische Mischung Milk Masala
Zimt zum Bestreuen

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer oder mit einem Mixstab fein pürieren. In ein Glas geben und mit Zimt bestreut genießen.

Anleitung zum Genuss:

Rieche zunächst daran. Dann probiere zunächst einen kleinen Teelöffel voll und dann nippe daran. Nehme den Geschmack und die Konsistenz intensiv wahr. Mache immer wieder Pausen, genieße den Geschmack, der im Mund verbleibt und komme entspannt und bewusst im Hier und Jetzt an.

Das steckt in dem Shake

Mandeln sind reich an B-Vitaminen für starke Nerven und stecken voller Calcium und Magnesium, die bei Stress vermehrt verbraucht werden.

Die Banane liefert zusätzlich sehr viel Magnesium und Kalium, welches entspannend wirkt. Die Gewürze stärken das Immunsystem, sind antibakteriell und unterstützen die Verdauung.

Der Shake ist vegan, laktosefrei, fructosearm, histaminarm, glutenfrei

Genuss und Muße dienen dem Wohlbefinden und der Entspannung.

Be-sinnliche Adventszeit

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.