Seminar mehr Gelassenheit in turbulenten Zeiten

In 6 Schritten zu mehr Gelassenheit in turbulenten Zeiten

Stress ist etwas, was ohne ausreichend Zeit zur Erholung, krank und unglücklich macht. Wir können auf mindestens zwei Ebenen den Stress reduzieren, bzw. die Stressresistenz erhöhen.
Die eine ist, aufzuspüren was einen stresst und woher diese Reaktion kommt. Welche Erfahrung, Befürchtung oder Glaubenssatz dahinter steckt. Viele haben Stress, weil Sie denken sie müssten auf eine bestimmte Art auf etwas reagieren, sonst würde etwas Unerwünschtes eintreten. Diese Befürchtung ist in der Regel nicht real. Häufig kommt diese von einer Erfahrung, die wir in der Vergangenheit gemacht haben und wird im Unterbewussten verstärkt. Bereinigen wir diesen Glaubenssatz und erkennen die Realität bzw. erörtern Handlungsmöglichkeiten, reduziert sich der Stress. Die andere Art die Stressresistenz zu erhöhen ist mit Hilfe von Lebensmitteln dem Körper die notwendigen Vitalstoffe zu liefern, die bei Stress vermehrt verbraucht werden. Dies stärkt das Immunsystem und führt zu zellulärer Gelassenheit. Außerdem können wir durch sinnliche Erfahrungen, die bewusst wahrgenommen werden, die inneren Ressourcen stärken. Bewegung ist ein weiterer Faktor, welche den Körper trainiert sich an stressige Situationen schneller anzupassen und sich entsprechend auch schneller zu erholen. Die Bewegung in der Natur ist dabei besonders unterstützend, da wir in der Natur schneller abschalten und der Erholungswert sehr hoch ist. Das Experience Coaching findet auch in diesem Kurs bei einer Einheit aktiv in der Natur statt.

Ablauf und Inhalte des Seminars

1.Termin
Eigene Stressmuster erkennen, welcher Stresstyp ist man.
 Stresssituationen erkennen, analysieren – roten Faden finden

2.Termin
Kalibrierte Schleifen, Glaubenssätze, die einen stressen ausfindig machen. 
Eigene Glaubenssätze finden – die Realität überprüfen und klären.

3.Termin
Gewünschten Umgang mit Glaubenssätzen und Stresssituationen festigen.

4.Termin
Anti-Stress Lebensmittel in den Speiseplan integrieren. Säuren-Basenhaushalt ausgleichen und den Körper entlasten und stärken.

5.Termin
Genuss und Achtsamkeit integrieren und damit die Widerstandskräfte gegen Stressoren stärken

6.Termin
Auszeit in der Natur mit Reflektion und Ökocheck

Dauer je Einheit 2 Stunden
Max. 8 Teilnehmer

Termin:
Donnerstags ab dem 23.04.15 – 28.05.2015 18:30-20:30 Uhr

Kosten pro Person: 250 €

Referenten:

Daniela Kircher
Dipl. Oec.troph. (FH)

und

Gerson Kircher
Master Coach DVNLP zertifiziert
Systemischer Coach ECA

Ort:
Mainstr. 39 in 36043 Fulda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.