Baby an Board – alles rund um Schwangerschaft und Ernährung im ersten Schwangerschaftsdrittel

Der Wunsch nach einem Baby

Eine gute Versorgung, vor allem mit Folsäure, ist schon vor Beginn der Schwangerschaft notwendig! 
Wenn Du und Dein Partner Nachwuchs wünschen, dann ist der Schwangerschaft die ersten drei Monaterichtige Zeitpunkt gekommen Folsäure zu sich zu nehmen. Denn Folsäure ist vor allem in den ersten Wochen von sehr großer Bedeutung! In den ersten zwei Wochen nach der Befruchtung und Einnistung der Eizelle ist die Schwangerschaft noch nich bekannt – ein Grund schon vor dem ersten Ausbleiben der Menstruation mit Folsäure anzufangen. Ich rate auf jeden Fall 400, besser 600-800 µg einzunehmen. Weiterlesen

Kochkurs Zuckerfrei – süßes ohne Zucker

Die Fastenzeit startet und viele verzichten 7 Wochen auf ein Laster – versuchen Sie doch einfach mal 7 Wochen lang den Zucker weg zu lassen. Ich zeige in diesem Kurs auf, wie Sie Rezepte umwandeln und den Zucker durch Früchte oder Datteln ersetzen – und so entstehen ganz tolle Gerichte oder Backwaren.

Wir stellen Schokolade her, machen Pancakes und Waffeln, Pudding, Kuchen, alles was eigentlich Zucker in der Zutatenliste stehen hat.

Wir sparen dadurch Kalorien, entwöhnen uns vom Industriezucker und haben genussvolle Alternativen. Dieser Kurs eignet sich auch für junge Eltern, die Ihren Kindern noch keinen Zucker geben möchten, unsere Kleine liebt die Gerichte!

An dem Abend steht kein klassisches Menü auf dem Speiseplan. Neben den süßen Naschereien gibt es eine Suppe, Brot und Aufstriche.

Alles was von den zuckerfreien Naschereien nicht gegessen wird, dürfen Sie mitnehmen!

Termin: Donnerstag 15.02.2017 18:00-22:00 Uhr

Ort: Küchenstudio Küche Perfekt Bug

Kosten: 55 € p.P.

Geschützt: Vortrag Osteoporose MHH Hannover

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kochworkshop – Geschenke aus der Küche

Kochworkshop – Geschenke aus der Küche

Die Advents- und Weihnachtszeit mit vielen Einladungen steht bevor. Etwas Selbstgemachtes, dazu noch genussvolles, kommt als Präsent immer gut an!

Wir bereiten gemeinsam diverse Geschenke wie Schokolade, Pralinen, Pesto, Kekse, DattelkonfektKuchen im Glas, gebrannte Mandeln und Gewürzsalz, Risottomischung zu. Mit einer liebevollen Verpackung wird das Geschenk etwas ganz besonderes!

gebrannte MandelnJeder Teilnehmer bekommt von allen Köstlichkeiten eine Ration mit (inklusive Verpackung und Gläser) und die Rezepte mit nach Hause.

Ihre Investition: 60 € p.P. inkl. Rezepte, Geschenke, Verpackungen

Pasta Sterne

Kochkurs Fulda – Pasta selbstgemacht

Pasta trifft herbstliches Gemüse

Termin: 23.09.2015 18:00-22:00 Uhr

Selbstgemachte Pasta ist etwas ganz Besonderes. Der Zeitaufwand lohnt sich auf jeden Fall!
In dem Workshop bereiten wir aus diversen Teigen unterschiedliche Nudeln her. Es gibt gefüllte Nudeln, Tagliatelle, Maultaschen wie auch Spätzle, dazu gibt es Pesto, so wie  schnelle Soßen und herbstliches Gemüse.

Neben vielen praktischen Tipps zur Zubereitung, erhalten Sie viele wertvolle Informationen zu den verwendeten Zutaten und jeder Teilnehmer bekommt ein kleines Geschenk mit.

Kosten: pro Person 60 € (Lebensmittelkosten und Wasser als Getränk sind im Preis enthalten)

 

Tortellini 1Kürbisravioli

Maultasche

Geschützt: Fortbildung MFZ Ludwigsburg

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Fit im Job Vortrag Gesundheitstag Jumo

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Lebensmittel für höchste Leistungsansprüche

Du bist was Du isst!

Bei vielen Produkten wissen wir, dass das Endprodukt nur dann gut bzw. von höchster Qualität sein kann, wenn es die Rohstoffe, aus denen es hergestellt wird, sind. Aus welchem Grund sollte es bei unserem Körper anders sein? Vom entstehen im Mutterleib an entwickelt der Organismus seine Zellen, Organe, den Körper aus dem Baumaterial, was ihm zur Verfügung gestellt wird – aus der Nahrung. Mediterranes Gemüse
Unser Körper repariert und baut permanent neue Zellen auf, dafür benötigt er jede Menge Nährstoffe – wenn welche fehlen, dann ist der Aufbau eben nicht so gut (vergleichbar, wie wenn ein Möbelstück eben nur mit drei Schrauben halt finden soll oder das Holz etwas morsch ist). Bei Belastung (Stress oder körperliche Belastung) wird es sicht- und spürbar, wie gut der Körper mit Nährstoffen versorgt wird. Du bist was Du isst und Du kannst bei jeder Mahlzeit selbst entscheiden, was Dir persönlich wichtig ist!

Kochworkshop Whiskygeschenke aus der Küche

Kochworkshop Whiskygeschenke aus der Küche

Am Freitag 25.11.2016
Mainstr. 39 in 36043 Fulda

Mein Mann, bekannt als Rhönschotte liebt Whisky. Er bietet Whisky-Tasting-Wanderungen in der Rhön an, zu welche ich die Verpflegung bereite, die immer super gut Schokoladeankommt. Da viele immer wieder nach den Rezepten fragen, entstand die Idee einen Kochworkshop anzubieten, der für Whiskyfans ist – oder für Freunde, die den Whiskyfans etwas schenken möchten.

In dem Workshop bereiten wir diverse Leckereien zu, die mit echt schottischem Single Malt Whisky zubereitet werden.

So gibt es u.a. Whiskyschokolade, Whiskypralinen, Whiskykekse und Whiskykuchen im RisottoGlas, Risotto mit in Whiskyeingelegte Tomaten, Whiskynudeln und …..

Dazu kann natürlich der passende Whisky dazu gekauft werden – der Rhönschotte berät

Jeder Teilnehmer bekommt natürlich die Geschenke mit und an dem Abend gibt es auch die legendäre Whiskybutter mit dem Kürbisbrot, wie auch eine köstliche Suppe zum Verzehr.

Kosten: 60 € p.Person (Anmeldung erforderlich, da nur begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Ernährungstipps gegen Entzündungen, Rheuma und Arthrose

Zum Tag der gesunden Ernährung – Teil 2 – wie Du mit Lebensmitteln der Entzündung entgegenwirkst!

Im ersten Teil habe ich schon viele entzündungshemmende Lebensmittel aufgezählt und es gibt noch weitere, die ich Dir nicht vorenthalten möchte.

Omega-3-Fettsäuren wirken entzündungshemmend – Arachidonsäure fördert Entzündungen
Je höher der Anteil von Arachidonsäure, eine Fettsäure, die in Fleisch und Eigelb vorkommt, in der Zelle ist, desto mehr Entzündungsmediatoren werden freigesetzt. Mit einem hohen Fleisch- und Eikonsum steigt der Arachidonsäuregehalt in der Zelle und Entzündungen nehmen zu. Bei Arthrose wird empfohlen täglich nicht mehr als 50 mg Arachidonsäure aufzunehmen. Diese sind bereits in 150 g Hähnchenbrust, oder in 2 Scheiben Kochschinken oder einem großen Ei enthalten. 1 EL Schweineschmalz enthält bereits 340 mg Arachidonsäure! Bei Arthrose und Rheuma wirkt sich eine überwiegend vegetarische Ernährung oder zumindest eine fleischreduzierte Ernährung positiv aus, da sehr wenig Arachidonsäure aufgenommen wird.

Weiterlesen