Kurt Mihm – ein Rhoener Kampfschaf wird fit

Kurt Mihm hat erst spät mit dem Sport angefangen, aber nun ist das Mountainbiken und das Wandern ein fester Bestandteil seines Lebens geworden. Er liebt seine Heimat, die Rhön und bietet Natur- und Sportfreunden ein einzigartiges Erlebnis in seiner Pension Mihm in Schlitzenhausen bei Tann in der Rhön an. Neben Übernachtung und Frühstück in seiner Pension hat Kurt einen Shuttel mit dem er Rhönerlebnisse für seine Gäste organisiert, gleich ob eine Wanderung oder eine Bike-Tour, Natur und Spaß sind garantiert. Mit seinen Partnergaststätten wird das Erlebnis auch zu einem kulinarischen Genuss.

http://www.hochrhoen-touren.de/

Doch nun will Kurt sich fit machen – eine Alpenüberquerung im Juli steht auf dem Programm!

Status am 23.04.2011

Größe: 1,69 cm

Kampfgewicht: 81 kg

BMI: 28,7

Körperfett: 28,9 %

6-8 h Radfahren pro Woche

1-2 x Fitness

Bauchumfang: 99 cm

Ernährung: relativ ausgewogen, an der Arbeit Süßigkeiten und abends Eis

Ziel: Fit und leistungsfähig sein, weniger Körperfett!

2 Antworten auf Kurt Mihm – ein Rhoener Kampfschaf wird fit

  1. Kurt sagt:

    Ui,ui, das wäre Klasse 1,86m und 80kg SMILE
    es sind 1,69 und 80kg.

    Also wachsen kann ich net mehr,aber sonst ist alles möglich (SMILE)

    Liebe Grüße
    Kurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.