Ernährungsberatung Fulda – Durchhaltevermögen und Willensstärke

Weshalb Diäten nicht funktionieren können

Verzichten heißt es bei vielen Diäten. Keine Süßigkeiten, kein Alkohol, … Masband

Doch kann eine Diät durch Verzicht erfolgreich sein. Mit Disziplin und Willensstärke sein Ziel erreichen? Das kann nicht gehen, denn es entsteht eine große Lücke und die Gedanken kreisen mehr und mehr um den Verzicht. Die Willenskraft ermüdet wie ein Muskel und irgendwann – früher oder später – kommt der Punkt an dem die Willenskraft bricht.

Mein Selbstversuch in der Fastenzeit

7 Wochen auf etwas verzichten, das ist die Möglichkeit eine Erfahrung mit dem Verzicht zu machen. Normalerweise habe ich mit Schokolade und vor allem mit der kleinen Menge kein Problem. Kurz vor Ostern lagern bei mir noch die Osterhasen vom letzten Jahr. Ich esse mit Genuss und kann auch nach zwei Stückchen ohne Probleme aufhören.

Seit zwei Wochen verzichte ich auf Schokolade und Kakao, sowie Süßigkeiten und was passiert? Meine Gedanken kreisen um Schokolade, meine Wahrnehmung ist auf Schokolade gerichtet: der Schnee hört sich an wie Schokocrossies, ich sehe überall Schokokuchenrezepte, in der Werbung, in Zeitschriften, überall sehe ich Schokolade. Ich habe zum Glück durch meinen Sport Ausdauer und bin diszipliniert, aber es ist fast wie Stress für mich, obwohl ich das sonst beim Essen nicht kenne!

Das kann auf Dauer nicht gut gehen! Ein maßvoller Umgang mit Genuss ist sicherlich erfolgsversprechend – Genuss statt Verzicht!

Doch manchmal ist es auch gut seine Komfortzone zu verlassen und etwas Unbequemes zu tun, auch wenn es Willenskraft und Ausdauer braucht. Die restlichen 5 Wochen bis Ostern werde ich sicherlich noch nutzen, um den Verzicht zu testen und die Willenskraft zu trainieren – allerdings ist die Fastenzeit keine Diät!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.