Genuss-Übung „Schokolade“ [Audio-Anleitung]

Die Genussübung mit der Schokolade

 

Hole Dir eine Tafel Schokolade mit einem Kakaoanteil von mindestens 70 % ohne Füllung.

Setze Dich bequem auf deinen Stuhl, atme tief ein und aus. 

Nimm dir jetzt dein Stück Schokolade und teile es in zwei Stückchen. Nehme eines davon und rieche daran.
Wie riecht es? An was erinnert Dich der Geruch? 

Leck etwas an dem Schokoladestückchen. Wie schmeckt es? 

Nimm das Stückchen Schokolade jetzt in den Mund.
Beiß nicht auf das Stück sondern leg es auf die Zunge. 

Wie fühltes sich an, wenn es langsam schmilzt? Welchen Geschmack nimmst Du wahr? Schieb das Stück mit der Zunge in die linke Wange dann in die rechte Wange. Finde die Lieblingsecken im Mund. Den Rest der Schokolade lass im Mund langsam schmelzen wie ein Bonbon und nimm intensiv den Geschmack wahr. Wenn das Stückchen weggeschmolzen ist, gehe noch einmal mit der Zunge den Weg des Schokoladestückchens nach und überprüfe, ob Du noch die Schokolade schmeckst oder Spuren davon findest. Das Selbe wiederholst Du mit dem 2.Stückchen. 

Nach dem Du nochmals intensiv die Schokolade verkostet hast beantworte die nachfolgenden Fragen:

Wie riecht die Schokolade? Wo war Deine Lieblingsecke?
War es schwer oder leicht die Schokolade so langsam zu essen? Schmeckte die Schokolade anders als sonst?
Was ist Dir noch bei der Übung aufgefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.