Daniela Kircher: 1. Platz beim Rhön Super Cup in Poppenhausen

Am Samstag fiel der Startschuss zum vorletzten Lauf des Rhön Super Cups 2010.  Bei schönem Wetter gingen 168 Läufer an den Start.
Ich lief mit 49:25,4 Minuten als erste Frau in das Ziel.

Die Strecke war sehr schön, die ersten 4 km geht es bergauf, dann nach einem kurzen Flachstück weiter hinauf bis km 6. Kurz nach dem Wachtküppel geht es dann wieder bergab, auf der gleichen Strecke ins Ziel, zum Sportplatz in Poppenhausen.

Als Preis habe ich einen Gutschein zum Essen gewonnen, Sport und Essen gehören ja auch zusammen. Mal sehen was es leckeres gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.