Seminare

Gewicht im Griff – Abnehmkurs der Verbraucherzentrale Hessen

Start am 12.10.2016 18:00-19:30 Uhr

Infos zum Kurs

Seminar – Der Weg aus der Heißhungerfalle

Termine und Infos zu dem Seminar

 

 In 6 Schritten zu mehr Gelassenheit in turbulenten Zeiten

Termine und Infos zu dem Seminar

 

Gruppensupervision für selbständige Unternehmer und Unternehmerinnen

Termine und Infos zu der Gruppensupervision

 

Workshop: Sinnlich durch die Adventszeit

Termin: Donnerstag 04.12.2014 18:00 bis 20:30 Uhr 
Ort: Mainstr. 39 Fulda

Anstatt Sinnlichkeit und Ruhe, überwiegen in der Adventszeit Hektik und Zeitdruck. Stress hat nicht nur negative Auswirkungen auf unseren Gemütszustand, sondern auch auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden. Die damals als schön empfunde Vorweihnachtszeit geht bei Stress und Hektik verloren und wir sehnen uns danach, doch schaffen es nicht uns dem Stress zu entziehen. In diesem Workshop lernen Sie mit Achtsamkeit und Genuss wieder zur Ruhe zu kommen, Ihre Sinnlichkeit zu steigern und Kraft und Freude zu erhalten.

Ihre Investition: 25 €

Anmeldung erforderlich!

WorkShop : Steigerung des Selbst-Bewusstseins
Hier spielt Gewicht (k)eine Rolle

Termin: Donnerstag 13.11.2014 18:00 bis 20:30 Uhr Ort: Mainstr. 39 Fulda

Sie fühlen sich nicht wohl in Ihrer Haut, sind verunsichert und es mangelt Ihnen an Selbstbewusstsein? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Workshop lernen Sie Ihr Selbstbwusstsein zu steigern- doch was bedeutet Selbst-Bewusstsein? Gemeinsam klären wir dies und finden Wege sich seiner Gefühle mehr bewusst zu werden und die Körpersignale besser zu verstehen.

Ihre Investition: 25 €

Anmeldung erforderlich!

 

Laufseminar mit Kurt Stenzel und Experience Coach Gerson Kircher

Am Samstag, den 29.11.2014 findet in Fulda ein Laufseminar für Einsteiger und auch für ambitionierte Läufer statt.

Kosten pro Person 90 €

Anmeldung erforderlich!

Hier der Flyer zum Download Laufseminar

Workshop: Sinnlich durch die Adventszeit

Termin: Donnerstag 04.12.2014 18:00 bis 20:30 Uhr 
Ort: Mainstr. 39 Fulda

Anstatt Sinnlichkeit und Ruhe, überwiegen in der Adventszeit Hektik und Zeitdruck. Stress hat nicht nur negative Auswirkungen auf unseren Gemütszustand, sondern auch auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden. Die damals als schön empfunde Vorweihnachtszeit geht bei Stress und Hektik verloren und wir sehnen uns danach, doch schaffen es nicht uns dem Stress zu entziehen. In diesem Workshop lernen Sie mit Achtsamkeit und Genuss wieder zur Ruhe zu kommen, Ihre Sinnlichkeit zu steigern und Kraft und Freude zu erhalten.

Ihre Investition: 25 €

 

Anmeldung erforderlich!

Unverträglichkeiten……ein Ventil für Un(v)erträgliches

Wir laden Sie ein die Signale Ihres Körpers besser zu verstehen

Wir  bieten  Ihnen   Lösungsansätze  und  Ideen,  für   eine  gesunde  Ernährung,    wie   auch  einen  gesunden  Umgang   mit  den  Themen  und   Herausforderungen  Ihres   Alltags.  

Termine:  Infoveranstaltung am Mittwoch 18 September 2013 in Fulda
und am 09.10.2013 in Bad Hersfeld am Markt 33  
Der Kurs startet ab dem 06.11.2013

Ort:  Mainstr. 39 in Fulda

Preis:  420,-­ € incl.   Pausengetränke  Kaffee,  Tee, Snacks

Sie leiden seit einiger Zeit unter Unverträglichkeiten, können bestimmte Nahrungsmittel nicht mehr verdauen?  Sie reagieren mit Verdauungsstörungen, Magenschmerzen und / oder Ihre Haut zeigt Ihnen deutlich, dass etwas nicht in der Balance ist?
Sie sind es leid immer wieder auf Dinge zu verzichten, die Sie früher sehr gerne zu sich  genommen haben, haben keine Lust mehr immer separat für sich zu kochen und möchten auch nicht immer wieder eine „Extrawurst“ einfordern – sowohl im Restaurant wie auch bei Essenseinladungen im Freundeskreis.

In diesem 6-wöchigen Seminar möchten wir mit Ihnen einen anderen Blick auf dieses Phänomen werfen, Unverträglichkeiten können auch psychosomatische Gründe haben.

Welche Zusammenhänge gibt es zwischen diesen scheinbar rein körperlichen Reaktionen und Ihrer Seele, Ihren Lebensumständen?
Warum reagiert Ihr Verdauungssystem auf diese Art und Weise? Neben der rein physiologischen Ebene schauen wir gemeinsam auf die unterschiedlichen Bereiche in Ihrem Leben.

Wir werden uns mit Fragen beschäftigen wie:

  • Was vertragen Sie nicht (mehr)? Mit wem vertragen Sie sich nicht?
  • Oder was ist für Sie nicht mehr zu ertragen?
  • Was ist schwer verdaulich für Sie, liegt Ihnen schwer im Magen?
  • Was sind Sie nicht länger bereit herunterzuschlucken?

Sie werden feststellen, dass da erstaunliche Hinweise und Zusammenhänge zwischen Körper und Seele auf Sie warten. Ihr Körper möchte Sie mit seiner Reaktion auf etwas aufmerksam machen. In der Regel geht es nicht um die Körperebene sondern um Themen in Ihren Lebensbereichen – beruflich und oder persönlich, die außerhalb Ihres Körpers zu klären sind.
Wenn wir diese Hinweise lernen zu verstehen, ergeben sich für uns neue  Wege und Möglichkeiten mit dieser Symptomatik umzugehen. Gleichzeitig ergeben sich neue Handlungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Themen und Herausforderungen in unserem Alltag.

Wir – Daniela Kircher und Sabine Ludwig – werden Sie begleiten, die Signale Ihres Körpers zu verstehen. Wir bieten Ihnen Lösungsansätze und Ideen, für eine gesunde Ernährung wie auch einen gesunden Umgang mit den Themen und Herausforderungen Ihres Alltags.

Eine  adäquate  Ernährung  ist  wichtig,  um  den  Körper  und  das  Immunsystem  zu  stärken.  Sie  bekommen  Tipps,  wie  Sie  sich  in  der   Umstellungsphase  gut  versorgen,  dabei  den  Organismus  entlasten  und  wie   Sie  allmählich  Ihre  Ernährung  anpassen,  so  dass  Sie  wieder  mit  Freude   und  Genuss  essen  können.

Teinehmerzahl: max. 10 Personen

Daniela Kircher: 

Dipl. Oecotrophologin (FH),
zertifizierte Diät- und Ernährungsberaterin VFED

Sabine Ludwig  

Systemischer Coach, HP Psychotherapie

Am Markt 33

36251 Bad Hersfeld

www.psychotherapie-therapeuten.de

Gerne schicken wir Ihnen auf Anfrage den kompletten Seminarablauf zu.

Begrenzte Teilnehmerzahl max.10 Personen
Anmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn

 

Genuss am Leben – mit Genuss das Wohlbefinden steigern

In dem 4 wöchigen Seminar steht der Aufbau von positivem Erleben und des Wohlbefindens (Genusstraining) im Vordergrund. Die Teilnehmer erfahren den Umgang mit den Sinnen im positiven Sinne.

Im Genussseminar werden Möglichkeiten vorgestellt, wie die Sinne wieder bewusst eingesetzt werden. Zahlreichen praktischen Genussübungen werden gemeinsam, sowohl innen, wie auch draußen in der Natur durchgeführt und es wird ein Transfer in den Alltag geschaffen. Die Sinne werden trainiert und geschärft.
Die Sinnlichkeit wird mit den unterschiedlichen Wahrnehmungskanälen trainiert. Dies stärkt nicht nur die Wahrnehmung, sondern gibt auch Möglichkeiten Inne zu halten und schützt so vor Hast und Stress.

Desweiteren lernen die Teilnehmer positive Erinnerungen mit den Sinneswahrnehmungen zu verknüpfen. Dies hilft die eigenen Ressourcen wieder aufzutanken und mehr Energie für das Schöne im Leben zu haben.

Für das Wohlbefinden ist Genießen-Können eine wichtige Voraussetzung.
Menschen mit Genussfähigkeit sind gelassener, haben positive Gefühle und eine positive Lebenseinstellung und können gelassener mit Herausforderungen des Alltages umgehen.

Werden Sie zum Genießer-Typ!

Kostenfreie Infoveranstaltung am 10.10.2013 um 19:00 Uhr
in der Mainstr. 39 in Fulda

Der Kurs beginnt am 17.10.2013 um 17:30 Uhr

Kosten p.P. 150 €
(der Kurs geht über 8 Stunden und findet 2 Mal im Seminarraum und 2 Mal Outdoor statt. Im Preis inbegriffen ist Verpflegung für die Abschluss-Veranstaltung und Getränke während des Kurses)

Esstisch kein Stresstisch

Oft finden am Essensstisch Diskussionen und Machtspiele statt. Die Eltern wollen, dass Ihre Kinder das gesunde Essen oder das Angebotene verzehren und die Kinder wehren sich und fordern eine Extrawurst ein. Der Machtkampf beginnt – oft verlieren die Eltern.
Dies führt zu einem erheblichen Mehraufwand für die Essenszubereitung und langfristig zu einer Fehlernährung und einer ungesunden Ernährungserziehung. Langfristig kann dies zu Übergewicht, Mangelernährung aber auch zu Frust, Streit und Kommunikationsproblemen führen.
Viele wissen, wie eine gesunde Ernährung aussieht, doch viele schaffen es nicht, diese am Familientisch umzusetzen. Mit einfachen Regeln, einer guten Kommunikation und einer gezielten Organisation können Probleme und Konflikte am Tisch vermieden und die Motivation zu einer gesunden Ernährung gesteigert werden. Denn schmeckt nicht, gibt es nicht!

Termine folgen

Referentinnen:

Daniela Kircher Dipl. Oecotrophologin (FH) VFED zertifiziert

Karin Anna Bellinger Pädagogin, Persönlichkeitscoach und Kommunikationstrainerin

 

Da ist der Wurm drin! Ziele müssen Sehnsüchte wecken, damit die Umsetzung Ihrer Vorsätze für Ihre Zukunft  funktioniert!

Gewichtsverlagerung  – eine Lösungsstrategie für Ihr Wohlbefinden 

Gönnen Sie sich dieses 9-wöchige Seminar
und starten Sie mit großer Motivation und vielen Maßnahmen vital in die Zukunft!
Versuchen Sie seit Jahren von Ihrem Gewicht runter zu kommen? Sie haben jede Menge Bücher über Diäten und Abnehmen gelesen, sind mittlerweile Experte/Expertin in Ernährungsfragen?

Sie machen regelmäßig Sport und geben Ihr Bestes und dennoch sind Sie unzufrieden mit Ihrem Gewicht?
Oder sind Sie schon einen Schritt weiter und sagen sich: „Ich habe alles versucht….
Bei mir ist es eben so, lieber dick und glücklich als dünn und ständig Stress…“? Orientierungslos?

Wir – Daniela Kircher und Sabine Ludwig – bieten Ihnen nicht den x-ten Abnehmkurs an – es geht hier nicht um Kalorienzählen und Sport.

Stattdessen bieten wir Ihnen ein rundes und ganzheitliches Paket an:

  • Sie lernen die ganz persönlichen Verursacher Ihrer Gewichtsprobleme unter den verschiedensten Blickwinkeln kennen.
  • Sie werden Ihr Essverhalten so optimieren können, dass Ihr Körper bestens versorgt ist und somit keinen Heißhunger auf Süßes entwickelt und Ihr Stoffwechsel auf Touren kommt.
  • Es werden neue Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, die individuellen Quellen mangelnder Konsequenz und Willensstärke besser zu verstehen und in entsprechenden Handlungs- und Haltungsänderungen umzusetzen.
  • Sie entwickeln für sich einen konkreten Maßnahmenplan, der es ermöglicht, künftig leichter, kraftvoller, aktiver, mit mehr Freude durchs Leben zu gehen und Ihr Gewicht auch nachhaltig mit Genuss zu stabilisieren.

Es gibt unzählige Ernährungs-, Fitness- und Abnehmprogramme, mit denen wir dieses Problem angeblich lösen können. Doch die meisten haben einen entscheidenden Nachteil: sie berücksichtigen nicht die eigentlichen Ursachen des Gewichtsproblems!
Das Umsetzungsproblem!

Jeder weiß heutzutage, dass man nur dann abnimmt, wenn man konsequent seine Ernährung umstellt und sich dabei bewegt. Das ist kein Expertenwissen!
Doch viele schaffen es einfach nicht, den inneren Schweinehund zu überwinden und wirklich konsequent bei der Stange zu bleiben.
Auf dem Weg zum Wunschgewicht ist die Ursachenforschung des Übergewichts ein ganz besonders wichtiger Punkt:
Was ist der ganz persönliche Grund dafür, dass es mir in diesem Punkt so an Konsequenz und Willensstärke mangelt, obwohl ich doch diese Fähigkeit in anderen Lebensbereichen sehr wohl habe?
Solange die eigentliche Ursache des ungünstigen Essverhaltens nicht bekannt ist, die Quelle der Inkonsequenz und der mangelnden Willenskraft nicht geklärt wurde, solange werden Übergewichtige immer wieder den ihnen nur allzu bekannten Jo-Jo-Effekt erleben und ihr Gewicht damit über die Jahre hinweg, langsam aber sicher noch steigern.
Neben der Auflösung des Gewichtsthemas werden Sie noch andere Ergebnisse mitnehmen: Sie entdecken bisher ungenutzte Potentiale, Fähigkeiten und Eigenschaften.
Sie erkennen neue Möglichkeiten, Ihr Leben zukünftig zufriedener zu gestalten.
Sie fühlen sich wohl und werden (überrascht?) fest-stellen, dass dies nicht ausschließlich mit Ihrem Körpergewicht zu tun hat.

Es geht um die Verlagerung Ihrer „gewichtigen“ Herausforderungen und Probleme aus dem Körper ins aktive Bewusstsein, um sie dann ordnen und klären zu können.

Wir laden Sie auf eine Entdeckungsreise zu Ihrer ganz persönlichen
Gewichts-Verlagerung ein!
kostenfreie Infoveranstaltung am  01.11.2012  in Bad Hersfeld (am Markt 33) oder am 02.11.2012 in Fulda (Mainstr. 39) jeweils um 19:00 Uhr

Das Seminar kostet: 460 € p.P.

Nutzen: Klärung der Ursache des Übergewichts und Maßnahmen zur Gewichtsverlagerung.

Ihre Seminarleiterinnen:
Daniela Kircher: 

Dipl. Oecotrophologin (FH),
zertifizierte Diät- und Ernährungsberaterin VFED

Sabine Ludwig  

Systemischer Coach, HP Psychotherapie

Am Markt 33

36251 Bad Hersfeld

www.psychotherapie-therapeuten.de

Gerne schicken wir Ihnen auf Anfrage den kompletten Seminarablauf zu.

Begrenzte Teilnehmerzahl max.10 Personen
Anmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *