Schnelle Gerichte für Berufstätige, Schüler und Studenten #4

Schnelle Frühstücksideen, die sich auch zum Mitnehmen eignen

Viele essen im hektischen Alltag immer wieder das Gleiche. Brot und Belag, denken viele, geht am schnellsten und so wird immer wieder dazu gegriffen.

Ein Müsli geht aber auch schnell zuzubereiten, kann vorbereitet werden und es ist einfach Obst zu integrieren. Durch den höheren Ballaststoffanteil sättigt es sehr gut. Im Gegensatz zu Brot enthält Müsli viel weniger NAtrium, was sich positiv auf erhöhten Blutdruck auswirken kann.

Hier die Rezepte:

SPAGHETTI-GRIEßBREI

Zutaten:
Für 6 Portionen20160428_130630
1l Milch
125 g Dinkelvollkorngrieß
2 EL Zucker
1 Ei
1 Pr. Salz
2 Mangos
Cocosraspeln
Kartoffel- oder Spätzlepresse

Durchführung:
Mangos schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch zu einer Soße mit einem Mixstab pürieren. Etwas Milch in einer Schüssel aufheben. Restliche Milch zusammen mit Zucker und Salz in einem Topf aufkochen. Jetzt die Eier aufschlagen und mit der aufgehoben Milch verrühren. Warten bis die Milch kocht. Sobald die Milch kocht, den Topf von der Herdplatte nehmen. Den Grieß und die Eiermilch nun einrühren. Jetzt noch einmal wieder aufkochen und für 10 Minuten quellen lassen. Wenn der Grießbrei etwas abgekühlt ist, füllen sie etwas Grießbrei in die kalt ausgespülte Kartoffelpresse und portionieren den Brei auf einem Teller. Zum Ganieren gießen sie etwas Mangosoße über den Grießbrei. Als Deko, rieseln sie Cocosraspeln über die Mangosoße.

Nährwerte pro Portion:
202 Kalorien, 9 g Eiweiß (20 E%), 4 g Fett (19 E%), 30 g Kohlenhydrate (61 E%), 3 g Ballaststoffe

Mehrwert:
Reich an Kalium, Calcium und Magnesium – Mineralien die bei Stress sehr wichtig sind.

 

Diese zwei Rezeptideen sind super, für ein schnelles Frühstück zum Mitnehmen.

KNUSPER-JOGHURT-TRAUM Knuspermüsli

Zutaten für 4 Portionen:
1 Apfel (150 g)
250 g fettarmer Joghurt
150 g Knuspermüsli
2 EL Agavendicksaft

Durchführung:
Den Apfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Joghurt mit etwas Agavendicksaft süßen. Stellen sie Gläser auf und geben geweils eine Apfelwürfelschicht hinnein. Je etwas Joghurt über die Apfelschicht geben. Darauf Knuspermüsli geben. Danach nochmals eine Schicht von den Äpfeln. Über die Äpfel wieder Joghurt. Geben sie über den Joghurt noch eine Schicht Knuspermüsli.

Nährwerte pro Portion:
179 Kalorien, 6 g Eiweiß (14 E%), 0.7 g Fett (4 E%), 36 g Kohlenhydrate (82 E%)

Reich an Kalium, Calcium und Magnesium

 

BIRCHER-JOGHURT-TRAUM

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Joghurt
150g Birchermüsli
200 ml Wasser
50 g WalnüsseMüsli
Agavendicksaft
1 Apfel (150 g)

Zubereitung:
Birchermüsli mit dem Wasser vermengen und ca. 30 Minuten (über Nacht) quellen lassen. Den Apfel waschen, entkernen und raspeln. Joghurt mit etwas Agavendicksaft süßen. Das Müsli mit dem Joghurt vermischen. Gläser zum Schichten nehmen. Erst eine Schicht von dem Birchermüsli, danach eine Schicht von den Apfelraspeln, dann die Walnüsse. Führen sie diese Schichtweise bis zum Ende des Glas aus.

Nährwerte pro Portion:
268 Kalorien, 9 g Eiweiß (15 E%), 11 g Fett (38 E%), 31 g Kohlenhydrate (47 E%)
Reich an Calzium, Kalium, B-Vitamine, Magnesium.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *