Referenzen

2015-2017

Zu Gast als Ernährungsexpertin bei Hallo Hessen

09.05.2017 zur Sendung

08.02.2017 zur Sendung

25.01.2017 zur Sendung

04.01.2017 zur Sendung

Zu Gast bei Hallo Hessen

 

 

 

2015

Ernährungsexperte bei M€X zum Thema Haltbarkeit von Lebensmitteln und bei Alles Wissen zum Thema Histaminintoleranz

2014-2017

Ernährungskurse und Gesundheitstage für Firmen u.a. Goodyear Dunlop GmbH Werk Fulda, Jumo, Edag, und v. mehr. Ernährungskurse und Vorträge für Angestellte Altersheim, Universität, Logistikunternehmen, u.v. mehr.

2013

  • Vortrag zum Thema Fit im Job – das perfekte Frühstück und die optimale Verpflegung, um die Stressresistenz zu erhöhen bei der Firma Fenster und Türen Enders in Elters, Rhön
  • Kurs zum Thema gesunde Ernährung, dem Stress mit Messer und Gabel begegnen bei der Firma IETEC Orthopädische Einlagen GmbH Produktions KG
  • Kurs zum Thema gesunde Ernährung, dem Stress mit Messer und Gabel begegnen bei der Firma Goodyear Dunlop  GmbH  Werk Fulda
  • 2 Gesundheitstage zum Thema Stress mit Zucker und Fettausstellung bei einem großen Logistik Unternehmen
  • Gesundheitstag zum Thema Stress mit Zucker und Fett-ausstellung in einer Klinik Fortbildungsreferentin für das MFZ Hannover und dessen Zweigstellen
  • Referentin des Seminars Fit durch Food für Physiotherapeuten beim MFZ Berlin
  • Referentin des Seminars Fit durch Food für Physiotherapeuten beim MFZ Hannover
  • Referentin des Seminars Fit durch Food für Physiotherapeuten beim MFZ Ludwigsburg
  • Referentin des Seminars Fit durch Food für Physiotherapeuten beim NOZ Leipzig 
  • Gesundheitstage bei Goodyear Dunlop  GmbH  Werk Fulda

An den 4 Gesundheits-Tagen stellte ich einen Stand zum Thema Genussfähigkeit auf.
Die Mitarbeiter konnten Ihre Sinne an verschiedenen Stationen prüfen und testen. Die Genussfähigkeit ist wichtig für eine erhöhte Stressresistenz, denn durch die bewusste Nutzung der Sinne und positive Sinneserlebnisse werden die Ressourcen gestärkt und die Gesundheit gefördert.

  • Ausstellung zum Thema Stress und Zucker im Auftrag einer Krankenkasse bei einem Gesundheitstag 
  • Vortrag „die kluge Art zu essen – damit der Stress nicht krank macht“ im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Pflegekräfte in einer Klinik
  • Referentin beim GWO-Kongress am 07.09.13 in Fulda „Übergewicht, Zucker, Fett & Co.“  zum Thema Spannungsfeld essen – Genuss versus Konsum
  • Dani rennt – 2013

Auch in diesem Jahr wurden Mitglieder der AOK Die Gesundheitskasse südlicher Oberrhein im Rahmen der Serie Dani rennt fit gemacht. Dieses Jahr gab es wieder Newsletter mit tollen Rezeptideen und neu war dieses Jahr die Information mit Filmen zu diversen Themen. http://www.aok-halbmarathon.de/newsletter_2013.html

  • Kurs gesunde Ernährung -gesund im Beruf für Mitarbeiter einer Klinik 
  • Kurs gesunde Ernährung -gesund im Beruf für Mitarbeiter einer eines Alten- und Pflegeheims 
  • Kurs gesunde Ernährung – gesund im Beruf bei Goodyear Dunlop  GmbH  Werk Fulda

16 Mitarbeiter der Firma Dunlop Goodyear besuchen den Kurs und machen sich fit für den Beruf aber auch für Ihr persönliches Ziel.

  • Gesundheitstag in der Marienschule in Fulda

Gesunde Ernährung, Brain Food  und Essen was gut tut.

Gemeinsam mit meiner lieben Kollegin Petra Schuritz gestalteten wir in der Marienschule einen Gesundheits Parcours und hielten je drei Vorträge für die Abiturientinnen der Schule.

2012

  • Vorträge zum Thema Dem Stress mit Messer und Gabel begegnen im Auftrag einer Krankenkasse bei einem betrieblichen Gesundheitstag 
  • Gesundheitstage bei Dunlop Goodyear – Werk Fulda Reifen in Fulda

In dem Werk betreute ich 4 Tage bei den Gesundheitswochen einen Stand mit einer Ausstellung zum Thema Stress – welche Lebensmittel können die Stressresistenz erhöhen – denn gerade bei hohen körperlichen Anforderungen ist es wichtig, den Körper gut zu versorgen. 

Mit Infos zum Thema Schichtarbeit – wie esse ich gut, um mich gut zu versorgen – klärte ich die interessierten Mitarbeiter auf, wie wichtig eine richtige Speisenauswahl ist. Mit einer Ausstellung zum Zucker- und Fettgehalt diverser Lebensmittel und Getränken veranschaulichte ich den Mitarbeitern, was in manchen Lebensmitteln steckt – erstaunt waren die Meisten darüber, dass eine Putensalami doch so viel Fett beinhaltet und die Gummibärchen mehr Zucker enthalten, als eine Cola.
Mit einer Körperfettanalyse konnte dann noch überprüft werden, wie es mit dem Körperfettanteil aussieht, wie viel Muskulatur vorhanden ist und ob ein Übergewicht vorliegt.

Zucker- und Fettausstellung:

  •  Referentin des Seminars Fir durch Food für Physiotherapeuten beim MFZ Hannover
  • Dani rennt

Erneut betreue ich das AOK Running-Team in Freiburg zum Freiburg-Marathon. Dabei halte ich einen Vortrag und schreibe wieder interessante Newsletter, so dass die Läufer bestens für den Lauf vorbereitet sind!

mehr Infos und alle Newsletter unter

AOK-Halbmarathon

  •  Gesegnet laufen

Interview zum Thema gesunde Ernährung in der Kreuzkirche beim AAA-Gottesdienst.

 

 

 

2011

AOK- die Gesundheitskasse, südlicher Oberrhein
Verfassen von 21 Newslettern zur Vorbereitung auf den Freiburg Halbmarathon
Betreuung des AOK-Running-Teams in Freiburg2009-2011

Mit vielen Tipps zum Thema Ernährung, Motivation und Training bereitete ich 250 Läufer des AOK-Running-Teams auf den Start des Halbmarathons in Freiburg vor.

 

  • Stand beim Gesundheitstag in einem großen Logistik-Unternehmen zum Thema Stress

Dem Stress mit Messer und Gabel begegnenbestimmte Lebensmittel enthalten Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, die vermehrt bei Stress verbraucht werden.

Mit dieser Ausstellung visualisiere ich, welche Lebensmittel für gute Laune, starke Abwehrkräfte, erhöhte Stressresistenz, mentale Leistung und mehr Energie gut sind.

  • Kochkurs für Mrs. Sporty Petersberg

Kochen, abnehmen und genießenmit genussvollen und leichten Rezepten abnehmen. Frauen des Mrs. Sporty-Klub haben einen Kochkurs gebucht.

Mit viel Spaß und Genuss haben wir ein 4 Gänge-Menü gezaubert.

 

  • Kochkurs für den Laufverein Speeketze-Marbach

Kochkurs für VereineGleich zwei Kurse habe ich mit den Läufern von Speeketze durchgeführt. Mit einer guten Lebensmittelauswahl lässt sich die Leistung steigern, das Immunsystem stärken und die Regenerationszeit verkürzen. Und nebenbei macht das gemeinsame Kochen jede Menge Spaß!

  • Kochkurs im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung für die Mitarbeiter von Frucht Hartmann

Jede Menge Spaß und viele Erfolgsrezepte kochte ich mit den Mitarbeitern von Frucht Hartmann.

Der Bericht und die Bilder dazu auf Osthessensport

 

Rezepte und Berichte in der Fuldaer Zeitung unter der Rubrik Freizeit aktiv

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *