Ernährungsberatung Infos für Ärzte

Gerne Unterstütze ich Sie, wenn Ihr Patient eine ernährungsabhängige Erkrankung hat!

Die Erfahrung zeigt, dass viele Patienten erst dann einen Ernährungsberater aufsuchen, wenn es Ihnen vom Arzt empfohlen wird.

Haben Sie als Arzt nicht die Zeit für eine gründliche Ernährungsanamnese und anschließend mit den Patienten eine optimale Ernährungsumstellung zu planen, dann unterstütze ich Sie gerne.

Motivieren Sie Ihre Patienten zu einer Ernährungsumstellung durch eine individuelle Beratung bei mir.

Eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung zur Ernährungsberatung belastet nicht ihr Budget! Die Ernährungsberatung wird Ihre Behandlung ergänzen und unterstützen.

Ich führe eine qualifizierte Ernährungsberatung, gemäß den Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und den gemeinsamen Empfehlungen der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Förderung und Durchführung von Patientenschulungen auf der Grundlage von § 43 Nr. 2 DGB V durch.

Die gesetzlichen Krankenkassen können die Ernährungsberatung bezuschussen.

Einige Schwerpunkte meiner Beratung:

  • Nahrungsmittelallergien- und Intoleranzen
  • Adipositas
  • Untergewicht
  • Hypercholesterinämie, Hypertriglyceridämie
  • Hypertonie
  • Diabetes mellitus Typ 2 (nicht insulinpflichtig)
  • Osteoporose
  • Gicht
  • Rheuma

Download

Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung

>> Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung für Ernährungsberatung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.